Wer ist Nicole Kidman?

Nicole Mary Kidman (* 20. Juni 1967 in Hawaii) ist eine australische Oscar-Preisträgerin. Australien und die Vereinigten Staaten sind Doppelbürger.

Sie wurde am 20. Juni 1967 in Honolulu, Hawaii geboren. Aber der größte Teil seiner Kindheit wurde in Australien verbracht. Sein Vater Anthony Kidman ist Biochemiker, Psychologe und Schriftsteller. Seine Mutter, Janelle Kidman, ist Krankenschwester und Erzieherin und Herausgeberin der Bücher seiner Frau.

Werdegang
Kidman, der sich zunächst für Ballett interessierte, verlegte dieses Theater später in einen anderen Kunstzweig. Seine große Größe, seine roten Haare und sein süßes Gesicht hoben ihn von den anderen ab und stiegen nach Hollywood auf. Er zeigte sich erstmals in der Rolle von Sam Neills junger Frau in Dead Calm (1989). Spätere Tage des Donners (die Tom Cruise in diesem Film kennenlernten. Die Beziehung, die mit Freundschaft begann, ging bis zum Ende. Im Gegensatz zu den Gerüchten, die sein Leben mit Tom Cruise im Dezember 1990 verbanden, ließ sein Erfolg neben Tom Cruise nicht nach und sein Talent flirtete weit und breit, mein Gott Das Leben hat mit vielen Filmen wie Portrait Of A Lady gezeigt, insbesondere mit dem Film Portrait Of A Lady, sie hat ihr Gesicht sehr gut für alte Frauenprofile geeignet gezeigt und später Rollen in mehreren Filmen wie Stanley Kubrick mit Tom Cruise übernommen. Die Schauspielerin, die im signierten Film Eyes Wide Shut (1999) mit ihrer weiblichen Figur auf ihre schauspielerischen Fähigkeiten aufmerksam macht, begann zu wachsen, nachdem sie Tom Cruise im Jahr 2000 verlassen hatte. Im Jahr 2001 zeigte sie erneut die Schönheit ihrer Stimme und ihre schauspielerischen Fähigkeiten Zum ersten Mal wurde sie für einen Oscar für die beste Darstellerin nominiert, aber Uhren, die ihr einen Oscar einbrachten Sie wurde die Figur von Virginia Woolf in The Hours und war die erste australische Schauspielerin, die den Oscar für die beste Schauspielerin gewann. Obwohl er später in Filmen wie Dogville, Cold Mountain, The Stepford Wives und The Golden Compass mitwirkte, haben diese Filme nicht so viel Aufmerksamkeit erhalten wie andere.

Privatleben
Nicole Kidman, die Tom Cruise im Dezember 1990 im Film Days of Thunder heiratete, adoptierte während dieser Ehe zwei Kinder, Isabella Jane Kidman Cruise und Connor Anthony Cruise. Das Paar wurde 2001 geschieden. Er hat eine Tochter namens Keith Rose von Keith Urban, die am 23. Juni 2006 geheiratet hat. Am 28. Dezember 2010 wurde ihre Tochter Faith Margaret Kidman Urban durch eine Leihmutter geboren. Eine von Kidmans besten Freundinnen mit dem Spitznamen Nic und Linkshänderin ist Naomi Watts, ebenfalls eine berühmte australische Schauspielerin, mit der sie als Kind in vielen Werbespots mitwirkte.

Filme

Jahr Produktion Rol Nicht
1983 BMX Bandits Judy
Bush Weihnachten Helen
Five Mile Creek Annie TV-Serie
Skin Deep Sheena Henderson Fernsehfilm
Verfolgungsjagd durch die Nacht Petra Fernsehfilm
1984 Matthew and Son Bridget Elliot Fernsehfilm
Wills & Burke Julia Matthäus
1985 Bogenschützen-Abenteuer Catherine Fernsehfilm
Die Gewinner Carol trig TV-Serie - Folge 1
1986 Windrider Jade
Strahlen kurze Rolle
1987 Night Amy Gabriel
Das Bit Part Mary Mcallister
Spielraum Carol trig TV Minid
Ein Australier in Rom Jill Fernsehfilm
Vietnam Megan Godard TV Minid
1988 Emerald City Helen
1989 Dead Calm Rae ingram
Bangkok Hilton Katrina Stanton TV-Miniserie
1990 Days of Thunder DR. Claire Lewicki
1991 Flirten Nicola
Billy Bathgate Zeichnete Preston * Golden Globe-Nominierung - Beste Nebendarstellerin
1992 Weitaus Shannon Christie
1993 Bosheit Tracy Kennsinger
Mein Leben Gail Jones
1995 To Die For Susanne Stein Maretto * BAFTA-Nominierung - Beste Schauspielerin, * Golden Globe Award - Beste Schauspielerin (Musical / Comedy)
Batman Forever DR. Chase Meridian
1996 Die Stunde des Verführers Oscar-Server
Das Porträt einer Lady Isabel Bogenschütze
1997 Der Friedensstifter DR. Julia Kelly
1998 Practical Magic Gillian Owens
1999 Eyes Wide Shut Alice Harford
2001 Moulin Rouge! Satina * Oscar-Nominierung - Beste Schauspielerin, * Golden Globe Award - Beste Schauspielerin (Musical / Comedy)
Die Anderen Grace Stewart * BAFTA Award Nominierung - Beste Schauspielerin, * Golden Globe Nominierung - Beste Schauspielerin (Drama)
Geburtstagskind Sophie / Nadia
2002 The Hours Virginia Woolf * Oscar - Beste Schauspielerin, * BAFTA-Preis - Beste Schauspielerin, * Golden Globe-Preis - Beste Schauspielerin (Drama)
2003 Dogville Grace Margaret Mulligan
Der menschliche Makel Faunia Farley
Unterwegs nach Cold Mountain Insel Monroe * Golden Globe Nominierung - Beste Schauspielerin (Drama)
2004 Die Frauen von Stepford Johanna Eberhart
Birth Anna * Golden Globe Nominierung - Beste Schauspielerin (Drama)
2005 Die Dolmetscherin Silvia Brome
Verliebt in eine Hexe Isabel Bigelow / Samantha
2006 Fell Diana Arbus
Glückliche Füße Norma Jean Synchronisation
2007 Die Invasion Carol Benell
Margot und die Hochzeit Margot
Der Goldene Kompass Marisa Schar
2008 Australien Sarah Ashley
2009 Neun Claudia nardi
2010 Kaninchenbau Becca Corbett Der Film ist für Kidman als bester Schauspieler Oscar Er gewann die Nominierung, aber die Schauspielerin verlor diese Auszeichnung an "Natalie Portman" für ihre Rolle im Film "The Black Swan".
2011 Geh einfach damit Devlin Adams
2012 "Der Papierjunge" Charlotte segne Schauspielerin mit ihrer Leistung in diesem Film Golden GlobesEr wurde für den besten Nebendarsteller nominiert.
2013 Verfluchtes Blut Evelyn Heizer
2013 The Railway Man Patricia Wallace
2014 Bevor ich schlafen gehe Christine Lukas Abgeschlossen
2014 Gnade von Monaco Grace Kelly In Arbeit
2019 Skandal Gretchen Carlson

Günceleme: 25/07/2020 00:43

Ähnliche Anzeigen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*